Stahlbau Tag

  • All
  • Neuigkeiten
  • Presse
  • Sottas Aktualitäten
  • Veranstaltungen

Auf die Plätze, fertig, los! Imposante Stahlbauteile verliessen unser Werk Ende Januar in Richtung Multisportzentrum H2O Malley in Prilly. Dieser Komplex beinhaltet unter anderem eine Eishalle mit 10‘000 Sitzplätze, ein olympisches Schwimmbad, Fechthallen, ein Aufführungsraum und ein Parking. Das Eisstadion der Vaudoise Aréna wurde am 24. September 2019...

Die ersten Stahlträger für das neue Eisstadion von Valascia wurden in unseren Werkstätten hergestellt und pünktlich geliefert! Hier sehen Sie bereits die ersten installierten Stahlträger.  ...

WICHTIGE INFORMATION Bulle, den 1. Oktober 2020   Expansion der SOTTAS AG im Kanton Waadt   Führend auf dem Gebiet des Stahlbaus und der Hightech-Fassaden aus Metall und Glas, SOTTAS AG ist ein Schweizer Unternehmen mit Sitz in Bulle und Niederlassungen in Nyon, Lyss und Brig. Expansion der SOTTAS AG SOTTAS AG...

UNE MEDAILLE D'OR pour SAMUEL Bravo für Deine Leistung bei den Berufsmeisterschaften im „Schweissen“, die nach vier Tagen intensiver Konzentration und sorgfältiger Arbeit am 12. September ausgezeichnet wurde! Zwei weitere unserer Lehrlinge nahmen ebenfalls an dieser Meisterschaft in der Kategorie "METALLKONSTRUKTEUR" teil, die vom 2. bis 4....

Die Zeitschrift Bilanz führte ein Benchmarking für die best praktizierende Personalabteilung im Welschland für das Jahr 2020 durch.   Am 1. September wurde das Management der Sottas AG (Stahl- und Metallbau) mit dem 3. Platz in der Kategorie Bau mit dem „Swiss Arbeitgeber Award 2020“ ausgezeichnet und...

Die Langsamverkehrs-Passerelle des Bahnhofs Givisiez erhält den «PRIX VELO» Infrastruktur 2020   Weitere Informationen erhalten Sie unter www.pro-velo.ch   und anhand unserer Referenz SBB-CFF Bahnhof Givisiez/ Langsamverkehrs-Passerelle Anerkennungspreis    ...

Fast 20'000 Besucher aller Altersgruppen besuchten am Wochenende vom 29. bis 30. Juni 2019 zum letzten Mal vor der Eröffnung die zukünftigen Bahnhöfe des "Léman Express". Wir hoffen sehr, dass Sie eine herrliche Zeit an unserem Stand im Bahnhof « Genève-Champel » erleben durften, wo wir Ihnen unsere...

Genf CEVA, das Projekt des Jahrhunderts! Geschätzte Kosten von CHF 1'660 Millionen. Mit Schweizer Partnern gewannen wir die Stahlkonstruktionsarbeiten und Glasblockmodulen der fünf Stationen der Schweizerischen Bundesbahn. (Station Lancy-Pont Rouge - Station Eaux-Vives - Station Carouge Bachet - Station Chêne-Bourg - Station Champel Hôpital) Derzeit sind unsere Monteure bereits bei...

Für die Baustelle bei der UCB Farchim in Bulle wurden die 960 Tonnen Stahl in unserer Werkstatt mit einem feuerbeständigen Anstrich versehen. Diese innovative Lösung wurde wegen dem extrem engen Zeitplan gewählt. Tatsächlich hat die Vermeidung einer Beflockung vor Ort eine grosse Zeitersparnis ergeben. Zusätzlich...